Plauderei aus dem Nähkästchen

Die liebe Anja von Rapantinchen hat mich zu ihrer Plauderei aus dem Nähkästchen eingeladen. Falls ihr schon immer einmal wissen wolltet, mit welcher Nähmaschine ich nähe, wie ich überhaupt zum Nähen gekommen bin oder was bisher mein absolutes Lieblingsprojekt war – dann schaut doch mal vorbei:

PlaudereiNaehkaestchenSchmal

Mensch war ich aufgeregt… so geniale Seiten und die kreativen Köpfe dahinter wurden in dieser Reihe schon vorgestellt. Da sind einige meiner absoluten Lieblingsblogs dabei. Und nun sollte mein kleiner elbpudel an der Reihe sein… ich bekomm immer noch eine Gänsehaut… 🙂

Es lohnt übrigens immer ein Besuch auf Anja’s Seite. Sie zaubert dort ganz wunderbare Dinge und berichtet von ihren neuen Schnittmustern. Ich hatte das Glück, vor einiger Zeit, ihren Hosenschnitt „Tallinn“ probenähen zu dürfen – die Hose mit den mega-coolen Taschen (schaut mal hier und hier). Übrigens gibt es bei ihr seit neuestem auch herrliche Stoffe im Shop… also ich hab mich ja schon eingedeckt. Ich sag nur: Es wird wohl demnächst apfellastig bei mir werden… und ich trau mich hoffentlich endlich einmal wieder, Musterstoffe zu vernähen… 🙂

Bis bald!
Christin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.