14 Comments

  1. Gabi

    Hallo Christin,

    mit diesem einzigartigen Quierbook hast Du Dich selbst übertroffen. Das haste toll gemacht. Einfach genial. Ich freue mich schon sehr darauf, dieses Kunstwerk auch mal live ansehen zu können. Gabi

  2. Carina Gruber

    Wow, was für ein mega tolles Quietbook! Du hast dir soviel Mühe gegeben, schön, dass es der kleine Mann auch mag. Wirklich ganz tolle Arbeit.
    Gruß Carina

  3. Liebe Christin,
    wow, das Quietbook ist echt TOLL geworden. So detailgetreu und realistisch – und mit ganz viel Liebe gemacht. Das sieht man. Ich kann glaube ich nachvollziehen, dass du da unzählige Stunden dran gesessen hast. Aber ich glaube auch, dass sich die Arbeit gelohnt hat und bestimmt noch die Enkel irgendwann damit spielen können 😉
    Schöne Grüße,
    Annett

  4. Hi, ich verfolge deinen Blog (still und heimlich) schon eine Weile und bin immer ganz begeistert von den Sachen, die du für deinen Sohn nähst.

    Ich bin total froh, dass der Blog weitergeht. 🙂

    Das Quietbook ist ja wohl der Hammer!!! Wahnsinn mit wieviel Liebe zum Detail du die einzelnen Seiten gestaltet hast! Ich glaube dafür hätte ich nicht genug Geduld die kleinen Sachen zu applizieren. Meinen größten Respekt! Total schön finde ich übrigens auch, dass dein Sohn damit jetzt auch so begeistert spielt!

    Liebe Grüße,
    Andrea

  5. Heidel

    Dein Projekt ist toll geworden. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch.
    Wie befestigst du die vielen Klettverschlüsse?
    Bei mir halten die selbstklebenden nicht perfekt.

    LG
    Heidel

  6. Carmen Bieber

    Hallo
    Sehr tolles Quietbook
    Welche Stärke haben deine ganzen Filzteile zB bei der Anziehpuppe oder die Äpfel?
    Lg Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.