5 Comments

  1. Anonymous

    HUHU, ich lese gern deinen Blog und bin Krippenerzieherin und wir haben auch oft das Thema „falsch herum angezogene“ Sachen – aber meist ist die Ursache, dass die kleinen, großen Zwerge sich ganz stolz allein anziehen …( das sage ich aber den Eltern auch immer, nicht, dass sie denken, wir sind zu blöd, die Kinder anzuziehen 🙂 und wenn sie dann ganz stolz vor einen stehen – zur Zeit meist mit einem „Ta ta“ begleitet, mag ich den Stolz nicht „zerstören“ und das Shirt noch mal richtig herum anziehen – das üben wir dann kurz vor Übertritt in den Kindergarten 😛 vielleicht zieht sich dein Sohn in der Krippe auch allein an und aus …. und oft haben die Kiddies auch Shirts ( Kaufshirts) an, wo hinten eine Knopfleiste ist, sehe ich selber oft bei den Mäusen 🙂

    • Christin

      Huhu zurück 🙂

      Na das glaub ich gern, dass da öfter mal was falsch rum ist, wenn die Kleinen anfangen sich selbst anzuziehen. Leo schafft das zwar noch nicht, aber er hilft immer schon gern mir. Ist ja aber auch nicht ganz so einfach bei den selbst genähten Sachen… da bekommt man es manchmal schon recht schwer raus, wie rum es gehört. Von daher find ich so ein vorne-wie-hinten Shirt einfach klasse! Simpel aber effektiv… 😉

      Liebe Grüße, Christin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.