10 Comments

  1. Dein kleiner Löwe sieht soooo goldig aus in dieser Kombi!!!
    So einen Häkelpullover wollte ich auch mal machen, aber einfach so drauf loslegen, habe ich mich nicht getraut… Dein Ergebnis motiviert jedenfalls es auch einmal zu probieren.

    Ich habe übrigens auch einen kleinen Leo-Löwen zu Hause, der in 2 Wochen aber schon 3 wird 😉

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    • Christin

      Dankeschön!!

      So schwer ist das übrigens gar nicht… ich nehm einfach einen gekauften Pullover als Vorlage und orientiere mich dann beim Häkeln an dessen Breite und Länge. So muss ich nicht ständig den unfertigen Pullover anprobieren lassen. Leo ergreift meist auch schon die Flucht, wenn ich mit meinem Wollzeugs ankomme… 🙂
      Also nur Mut – das klappt schon!

      Liebe Grüße auch an deinen Leo!
      Christin.

  2. ich häkele ja eigentlich ständig, aber an Kleidungsstücke habe ich mich noch nicht herangetraut. Vielleicht ist ein kleiner Kinderpulli in maritimen Streifen für mich das erste Projekt in dieser Art. Danke für die Inspiration, Mila

  3. Ich finde Deine Kombi sehr gelungen…sehr sehr schade das ich nicht häkeln kann 🙁 der Pulli gefällt mir nämlich ganz besonders <3
    Danke auch fürs Mitmachen bei maritimes im Monat
    Lg Nadine

    • Christin

      Hallo Nadine,
      dankeschön! Vielen Dank an dich fürs Ausrichten der Linkparty! Find ich eine super Idee und hoffe, dass ich bald wieder was Maritimes zum Zeigen hab.
      LG, Christin.

  4. Cindy

    Liebe Christin…

    Deinen tollen Pulli bewundere ich schon eine ganze Weile. Ich hätte eine Frage wo Google mir auch nicht helfen konnte wie bekommt man einen solchen amerikanischen Ausschnitt hin? Auch ich wäre an einer Anleitung interessiert und würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

    Lieben Gruß aus Chemnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.