7 Comments

  1. Wow, das ist wirklich alles selbstgenäht? Das ist ja der Wahnsinn! So akkurat und ordentlich, ich bin echt baff.
    Dein Kleiner sieht richtig schick aus!

    Viele Grüße, Katharina

    • Christin

      Dankeschön! Ja, ist tatsächlich alles selbst genäht. Bis auf Windel, Body und Strümpfe ist das ganze Taufoutfit selbstgemacht. Den Body hab ich dann zeitlich nicht mehr geschafft.
      Die Streifen am Shirt-Jersey haben mich auch einiges an Nerven gekostet… da gibt es ja tausend Stellen, wo sie hübsch aufeinander treffen sollen… hab vorher an einem anderen Shirt geübt… 😉
      Danke für deinen lieben Kommentar!
      LG, Christin.

  2. Ein unglaublich schickes Taufoutfit, finde ich. Das beste daran ist aber, dass es jetzt immer noch getragen werden kann – ein großer Vorteil gegenüber einem traditionellen Taufkleid.
    Zum Anbeißen!!
    Liebe Grüße, Bettina

    • Christin

      Ja, da hast du Recht! Das find ich auch schön. Ich freu mich ständig, wenn der Kleine eins der Stücke nochmal trägt. Sogar die weiße Leinenhose ist häufig in Gebrauch… das ist wirklich super praktisch!
      Hab mich riesig über deinen Kommentar gefreut!
      LG, Christin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.