5 Comments

  1. Frederique Llensa-Vanderlynden

    Ich bin auf Ihrem Website durch Häckeln für Babies gegangen. Ihre Stücke sind schön. Ich habe auch den Eichhörnchen gesehen. Klasse!
    Vor über 40 Jahren, war ich in HH, in einer kleine Wohnung von Mundsburger Damm, als ich ein Eichhörnchen zum ersten Mal gesehen habe. Für mich war es eine echte Entdeckung!
    Ich wohne in einer kleine Stadt in Nordfrankreich. Hier habe ich nie Eichhörnchen gesehen. So oft wie möglich, fahre ich in HH, meine Freunden zu sehen (vor allem meine deutsche Brieffreundin und ihre Eltern, die über 80 sind) oder in Ahrensburg, in der Wohnung eines Freundes. Dort wohnen Eichhörnchen die so lieb sind.
    Eichhörnchen, und Streichholzchächtelchen sind auch zwei Wörter, die mir erklärt haben, wie ein Deutsches Wort gebaut wird.
    Ich habe auch in HH sehr viel gehäckelt. Birgit häckelt im Moment nicht mehr. Ich war sehr froh, als ich Ihren schönen Häckelnstücke gesehen habe und auch daß Ihr aus HH waren.
    Darf ich mich zum Newsletter hinzufügen?
    Herzlichen Dank. Und alles Gute mit Ihrem Baby. Ich habe 5 Kindern. Birgit 2. Wir haben kein Enkelkind aber ich kümmere mich gern, um den Babies der Freundinnen.
    Alles Gute in HH.
    Frederique.

    • Christin

      Hallo Frederique,
      ich freu mich riesig, dass du dich auf meinen Blog verirrt hast. Im Newsletter bist du natürlich herzlich willkommen!
      Das macht mir die größte Freude, wenn jemandem meine Stücke und die kleinen Geschichten drumherum gefallen. Hamburg ist meine große Liebe (gleich nach Sohnemann und Ehemann… :-)). Leider wohn ich nicht mehr direkt in Hamburg, sondern in einem Vorort. Irgendwie vermisse ich die Spaziergänge an der Elbe oder auch im Zoo. Mensch, da muss ich doch mal wieder die Bahn besteigen und in die Stadt fahren.
      Viele liebe Grüße nach Nordfrankreich!
      Christin.

  2. Anne

    Je vois que vous parlez français alors je vous écris car j’aime beaucoup le doudou que vous avez fait pour votre bébé et en plus je connais la ville de Ahrensburg où vous vivez : je suis venue là lorsque j’étais au lycée il y a 35 ans avec un échange scolaire donc là je trouve que c’est incroyable!
    Pouvez vous me dire comment s’appelle le point de crochet utilisé pour faire la petite couverture du nounous (le rouge)…. merci par avance de m’expliquer cela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.